vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Neue Simmeringe undicht

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 427
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Sa Jun 23, 2018 15:08:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Pit640,

Ist evtl. Buchse 3 (auf Explosionszeichnung) (die Obere eben die unter der Scheibe) nicht mehr i.O. die Hält schon sehr viel "Öldruck" auf oder ab vom Simmering.

Die ist nicht so teuer in Neu.. bei Mayer = 17,3Euro/Stück
Wenn deine Standrohre noch ok sind würd mir sonst nix anderes als Grund einfallen.

Klar.... mag sein das die Quali nicht mehr das ist was sie früher mal war.. aber so 2..3..4... Jahre sollte son Simmerring doch wohl halten.... Smile
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Sa Jun 23, 2018 17:25:38    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Peter,
Hab mir deine Simmerringe im Netzt angesehen. Gehen die wirklich strammer auf die Gabel, bedingt durch die zwei Federn ?
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 427
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Sa Jun 23, 2018 23:34:36    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Peter,
ist schwer zu beantworten, da ich den vergleich zu den Original ja nicht kenne.
Die sitzen schon recht straff drauf. Die Staubkappe ist ja auch anders als Original. Ich sag mal so.. Die Dinger passen sehr Gut, Der Simmerring Sitzt straff, muss man auch ordentlich "eintreiben. Am dem Standrohr Gleitet er ganz "normal" rum.

Sieht natürlich "komisch" aus die Staubkappe.. da sieht man dann ja oben die Feder im "freien"

Wenns bei dir immer wieder zu leckagen kommt tippe ich da ehr auf die Buchse 3 (Wenn die Standrohre i.O. sind), schau dir die doch mal genauer an.. die ist von innen "komisch" beschichtet. Wenn da was nicht i.O. ist würd ich die mal wechseln. ist ja nicht sooo teuer in Neu.
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.04.2003
Beiträge: 932
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: So Jun 24, 2018 13:46:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
@Willi freu mich auf dich in Goslar, auf ein Bier im fast Ozonfreiem Harz!
Bis denen

Lui
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Di Jun 26, 2018 07:06:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hab mir jetzt eine komplette Ersatzgabel bestellt, Simmerringe mit 2 Federn und 15er Gabelöl. Damit sollte es wohl gut werden.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Do Jun 28, 2018 19:46:31    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hier muss man mir mal helfen. Hab jetzt die Ersatz Gabelrohre eingebaut.


Diese sind die Federn die ich vorher in der Gabel hatte.



und diese Federn waren in dem Ersatz Gabelrohr


da ich davon ausgehe das die neuen Federn nicht original sind und ich dafür
eine ABE benötige, kann mir jemand sagen welcher Hersteller das ist.

Zudem sind diese ca. 3cm länger als die alten, was natürlich eine größere
Vorspannung an der Verschluss Schraube verursacht.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 736
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Do Jun 28, 2018 22:06:41    Titel: Antworten mit Zitat
 
Weder deine Federn noch die im unteren Bild sind original. Beides sind progressive Federn, wobei ich oben auf Wirth tippe. Die unteren kenne ich nicht. Wenn du mit deinen Federn zufrieden warst bau sie halt ein, oder probier die anderen aus.

Ehrlich gesagt habe ich noch nie erlebt, das jemand nachschaut welche Federn da drinnen sind - nicht einmal nach einem Unfall.
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 01.04.2003
Beiträge: 1378
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Do Jun 28, 2018 22:48:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die untere Feder könnte original sein.
Die originalen sind auch progressiv, aber zu weich.

Gruß Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Mo Jul 02, 2018 13:15:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi, vielleicht hat der eine oder andere doch noch eine Meinung zu den oben stehenden Fotos?

Das Wissen, würde doch evtl. mein Gewissen erleichtern Rolling Eyes
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Mo Jul 02, 2018 13:19:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Im übrigen, habe ich jetzt die Simmerringe von Allballs mit zwei Federn pro Simmerring verbaut. Diese machen am Gabelrohr einen viel strammeren Eindruck.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 427
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mo Jul 02, 2018 21:20:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
Schwer zu sagen.. wenn du nicht weißt was es ist.. du vorher aber zufrieden warst.. nimm deine eigenen Federn. irgendwie sehen die auf dem unteren Bild auch unterschiedlich lang aus.. aber das kann auch täuschen, Nimm aber die Buchse (oben) Nr. 3 bei beiden Runter und schau sie dir von innen an, die sind ich sag mal "beschichtet" (son dunkles zeug gummi oder Lederartig sehr dünne Schicht.. ist bei meinen zumindest so......da wird das Standrohr ja mit geführt. wenn deine Alten da nicht i.O. sind .. nimm die aus der anderen Gabel.. oder gönne dir neue.
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.04.2003
Beiträge: 932
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Do Jul 05, 2018 18:03:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
ist da irgendwo eine Nummer eingestanzt?

Gruß

Lui
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.