vx800worldwide.com

Nummer 297

Standort anzeigen

Jörg

aus 26197 Großenkneten

92 mit 10.000km gekauft. Pro Jahr 1 Lenkkopflager (habe am Ende nur noch das untere Lager gewechselt), 1 Satz Gabelsimmeringe (nervte dann doch irgendwann). Bei ca. 75.000 km neue KW-Hauptlager, Ventilschaftdichtungen, Kolbenringe, Steuerketten und -spanner. Zwischendurch: Schwingenlager, Dichtring f√ľr den Kardanabtrieb und 2 oder dreimal der Gaszug. Anfang 2002 nach ca. 120.000 km aus famili√§ren Gr√ľnden nach Polen verkauft (Reparatur h√§tte auch nicht mehr gelohnt: Bremsscheibe unter Ma√ü, hi. Bremssattel fest, Sto√üd√§mpfer hi. kein √Ėl mehr, Aupuffanlage Schrott. Fazit: gutes Gebrauchsmopet mit einfacher Technik. Motor ist kr√§ftig und zuverl√§ssig. Gut selber zu reparieren. Nervig ist die extreme Korrosionsanf√§lligkeit. Sie fehlt mir jetzt schon.

letzte ńnderung
sehr lange her

Suzuki VX 800

Baujahr 1991 | Laufleistung 0 km | Farbe maroon

© 2000-2018 www.vx800.de

Datenschutz auf vx800.de.

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß.