vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
unwichtig
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 105
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 09:13:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wow, alleine WEGEN der Putzerei wären diese Felgen schon nichts für mich Smile

Was machst Du beruflich? Normal gibt es nicht soo viele Berufsgruppen die Ihre Karren sooo derbe putzen Smile

Hut ab ! Smile
_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo
VX-Geselle


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 422

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 10:03:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
Jürgen,

meine Nachbarn gucken mich schon ganz mitleidig an, wenn ich 3 h am Stück an meiner VX rumputze. Wie ist das bei Dir? Bringen sie Decken, Nahrung und alle 2 Tage die Post?
Wink

Alter Schwede, äh Wuppertaler, da bekommt "blitzeblank" ja ne neue Dimension. Respekt vor so viel Hingabe! Very Happy
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 1514
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Feb 07, 2013 04:35:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
unwichtig hat Folgendes geschrieben:
Wow, alleine WEGEN der Putzerei wären diese Felgen schon nichts für mich Smile

Was machst Du beruflich? Normal gibt es nicht soo viele Berufsgruppen die Ihre Karren sooo derbe putzen Smile

Hut ab ! Smile

Hallo Sascha,

Poliertes Alu hat bei sachgemäßer Pflege fast Ewigkeitswert und es wird haltbarer und pflegeleichter.
Übrigens, die BBS sind schon 24 Jahre alt. Wink
Beruf Arrow http://www.vx800.de/forum/profile.php?mode=viewprofile&u=1181
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 1514
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Feb 07, 2013 04:52:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
Karo hat Folgendes geschrieben:
Wie ist das bei Dir? Bringen sie Decken, Nahrung und alle 2 Tage die Post?

Hallo Karo,

Decken und Nahrung bringen sie mir nicht, aber sie kommen schon oft zum gucken. Rolling Eyes
Und mit der Post ist kein Problem, weil ich doch regelmäßig nach Hause muss, damit meine Frau meine Putzlappen wäscht. Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattergreis
VX-Rookie


Anmeldedatum: 20.05.2020
Beiträge: 4
Wohnort: Jengen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 29, 2020 19:47:55    Titel: Navi wird entladen Antworten mit Zitat
 
Ich habe meinen Strom via 12V Dose vom Abblendlicht geholt und mit USB an einem Gopal angeschlossen. Das zeigt einen Ladevorgang an. Aber nach ca. 90 min ist Schluß mit dem Service und die Tourplanung wird zum Ratespiel.
Wo liegt der Fehler?
Grüße von Unterwegs
Andreas
_________________
Schaunmermaldannsengmasscho
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Meister


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 959
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mi Jul 29, 2020 20:28:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,

nur um sicher zu gehen.. du weißt das da am Licht nur Strom "Fließt" wenn du auch Licht eingeschaltet hast Smile ne Tour Planen wenn du kein Licht an hast ....dann ist son ding nach 90min alle... denke ich mir mal.

Ich hab das Ähnlich wie du gemacht. bin nur Hinten ran gegangen an das Rücklicht. Mit - direkt an die Batterie weil da so ordentliche Kabel dabei waren.

Ich hab kein Kummer aber Licht muss schon an damit es Funktioniert.
Jedenfalls ist es bei mir so Smile

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1030
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mi Jul 29, 2020 22:28:51    Titel: Antworten mit Zitat
 
Es ist nicht sehr ratsam am Kabel fürs Abblendlicht was anzuschließen. Diese Kabel sind sowieso schon grenzwertig schwach ausgelegt und du erzeugst damit einen noch größeren Spannungsabfall an der Lampe, die von Haus aus schon nicht besonders hell leuchtet.
Wenn schon, dann direkt am Zündschloß abnehmen, oder direkt von der Batterie mit eigener Sicherung und Schalter unter der Sitzbank.
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: Mi Jul 29, 2020 23:44:40    Titel: Batterie Antworten mit Zitat
 
Hi,

wie Amigaharry schon schrieb, direkt ab Batterie mit Sicherung und Schalter ist eigentlich die beste Lösung. Eigentlich deshalb, da man den Schalter leicht beim Abstellen mal vergisst, wenn er unter der Sitzbank ist. So kann es beim nächsten Start eine unangenehme Überraschung geben, wenn der Verbraucher noch Strom zieht. Den Schalter am Lenker montiert, halte ich daher für die idealere Lösung.

Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1030
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Do Jul 30, 2020 01:00:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja, aber dann kann ihn halt jeder einschalten.....
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: Do Jul 30, 2020 04:19:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
Amigaharry hat Folgendes geschrieben:
Ja, aber dann kann ihn halt jeder einschalten.....


Ja das stimmt. Aber das wäre dann eine Risikoabwägung. Schalter am Lenker kann jeder dran. Schalter unter der Sitzbank kann vergessen werden auszuschalten. Wie so oft, besteht das Leben aus Kompromissen.
Vielleicht sehen wir es auch nur zu kompliziert...

Nicht schlecht wäre so ein Teil. Da ist sogar ein Voltmeter und Abschalter integriert:

https://www.amazon.de/Ladeger%C3%A4T-wasserdichte-Multifunktions-Aluminiumlegierung-Steckdose/dp/B081PS6DZ8/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=191PMY5EJYPAJ&dchild=1&keywords=motorrad+usb+steckdose+mit+schalter&qid=1596076850&sprefix=motorrad+usb+steck%2Caps%2C238&sr=8-9

Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattergreis
VX-Rookie


Anmeldedatum: 20.05.2020
Beiträge: 4
Wohnort: Jengen

BeitragVerfasst am: Do Jul 30, 2020 08:30:30    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke für die Tipps. Wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich wohl umbauen. Ich Versuchs dann mit der Batterie. Das Navi Pflanze ich ohnehin nur bei Bedarf auf.
_________________
Schaunmermaldannsengmasscho
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 451
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Do Jul 30, 2020 08:51:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Meine Navianschlüsse habe ich immer am Standlicht angeschlossen. Gab noch nie Probleme. Vor allem wird der Strom automatisch abgeschaltet wenn das Licht aus ist. Abblendlicht hat den Fehler das es ausgeht wenn man das Fernlicht einschaltet. Da man immer mit Licht fahren muss hat man so auch eine zusätzliche Kontrolle das das Licht an ist. Zumindest bei meinen Garmin geht das Navi an sobald ich das Licht einschalte. Ich habe es zwar noch nicht überprüft, gehe aber davon aus das das Navinetzteil auch immer Strom zieht. Auch wenn das Navi aus ist oder auch nicht in der Halterung steckt. Und beim Standlicht stört der geringe Stromverbrauch definitiv nicht.

Zusätzlich habe ich das Netzteil über ein Steckersystem angeschlossen. Somit kann es auch problemlos an ein anderes Motorrad angebaut werden das genauso vorbereitet ist.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1030
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Do Jul 30, 2020 11:14:51    Titel: Antworten mit Zitat
 
Was spricht dagegen es an die orange Leitung beim Zündschloß anzuschlließen? Dann gibts nur Saft, wenn die Zündung an ist - ohne Einfluß auf die Lampen, etc.
Wenn mans ganz perfekt machen will (vor allem bei großem zusätzlichem Verbraucher), zieht man halt noch eine 2 oder stärkere Versorgungsleitung Leitung von der Batterie über die Sicherungen zum Zündschloß (rotes Kabel).
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 451
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Do Jul 30, 2020 11:26:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
Was spricht gegen den Anschluss an das Standlicht. Ist sehr einfach möglich und die abgenommene Leistung ist überschaubar. Aber viele Wege führen nach Rom. Bei einer höheren Leistung wäre ich ganz bei dir.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: Do Jul 30, 2020 14:10:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dieter hat Folgendes geschrieben:
Was spricht gegen den Anschluss an das Standlicht. Ist sehr einfach möglich und die abgenommene Leistung ist überschaubar. Aber viele Wege führen nach Rom. Bei einer höheren Leistung wäre ich ganz bei dir.

Gruß
Dieter


Amigaharry meint, dass es bei einem dünnen Schläuchlein, wo nur wenig Saft rauströpfelt, es ungünstig wäre, noch weitere Tröpflein abzuzapfen...

Bedeutet in der Übersetzung, wieso an die dünnen Strippen der Lichtkabel gehen, wenn es auch anders geht. Aber wie so oft, hat keiner recht und keiner unrecht.

Daher stimme ich dir zu, dass auch in diesem Fall viele Wege nach Rom führen. Ich gehe direkt an die Batterie und schalte die beleuchtete USB Steckdose, die sonst permanent Strom ziehen würde, über einen Schalter nach Bedarf ein und aus. 10A Sicherung dazwischen ist obligatorisch.
Aber jeder wie er´s mag.

Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter SH
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.04.2009
Beiträge: 186
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

BeitragVerfasst am: Do Jul 30, 2020 14:50:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Tja,

so machens alle a bissel anders Very Happy Very Happy .

Ich navigiere mit dem Handy und Calimoto oder mit dem Schwobanavi ( Zettel im Klarsichtfach vom Tankrucksack Shocked ).

Für die externe Stromversorgung nehm ich ne Powerbank vom Conrad mit ich glaube 15000 mAh.

Das hat bisher immer gereicht. Das Ding steckt dann im Tanksack mit dem ich eh fast immer fahre.

Ciao
Dieter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: Do Jul 30, 2020 15:19:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dieter SH hat Folgendes geschrieben:
Tja,

so machens alle a bissel anders Very Happy Very Happy .

Ich navigiere mit dem Handy und Calimoto oder mit dem Schwobanavi ( Zettel im Klarsichtfach vom Tankrucksack Shocked ).

Für die externe Stromversorgung nehm ich ne Powerbank vom Conrad mit ich glaube 15000 mAh.

Das hat bisher immer gereicht. Das Ding steckt dann im Tanksack mit dem ich eh fast immer fahre.

Ciao
Dieter


Hallo Dieter,

es lebe die Vielfalt... mit dem Schwobanavi war ich Jahrzehnte unterwegs. Aber seit die Augen immer schlechter werden, fahre ich in unbekannten Regionen mit Navi mit Sprachansage per Bluetooth... Very Happy
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 844
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Do Jul 30, 2020 16:56:47    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die Idee mit der Powerbank klingt praktikabel, reicht für den Alltag bestimmt allemal.

Da ich auf längeren Alpentouren o.ä. aber hiervon nicht abhängig sein wollte, habe ich das Navi über Relais (mit zuätzlicher Sicherung) an die Batterie gehängt und den Schaltstrom vom Standlicht genommen, d.h., wenn Zündung an ist und mindestens Standlicht brennt, hat das Navi Saft - das hat sich super bewährt...

VG Gernot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.04.2003
Beiträge: 695
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Fr Jul 31, 2020 07:04:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Powerbank ist auch meine erste Wahl. Ich hab eine 28.000, die langt für 4 Tage Tour locker ohne laden zu müssen. Außerdem läuft mein Navi übers Handy, am Lenker ist nur eine kleine runde Anzeige. Fügt sich schön ins VX-Bild ein. Ich mag da keinen viereckigen Klotz hängen haben. Ich verwende auch keine Ansage, mein Helm ist ohne Elektronik. Außerdem bin ich des Kartenlesens fähig, falls mal die Elektronik ausfällt...

Digitale Grüße

Lui
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2020 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.