vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 27.04.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: Di Jan 16, 2018 22:09:10    Titel: Motobatt MB16U Batterie... Nicht mehr Gasdicht? Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen,

da meine kleine ja gerade Winterschlaf hält, habe ich die Batterie ausgebaut.

Es handelt sich um die Motobatt MB 16 U!

Nun steht diese seit Oktober bei mir im beheizten Keller neben den anderen Batterien... Ca. alle 4-5 Wochen klemme ich Sie mal kurz an das CPU gesteuerte Ladegerät an, damit sie das laufen nicht verlernt! Wink Nach ca. 15-20min schaltet das Gerät ab und geht in den Erhaltungsmodus. Ich klemme sie dann aber immer ab.

Nun habe ich gerade festgestellt das an der Abdeckung, genau an der Kante zum Batteriekörper so ein komischer brauner Belag gebildet hat... Instiktiv habe ich diesen abgewischt, sonnst hätte ich euch noch ein Foto gegönnt!

Frage: kann es sein das die Batterie defekt ist? Habe so etwas noch nocht gehabt, ich befürchte das sie nicht mehr ganz dicht ist!?

Ich habe sie erst letztes Jahr zum Anfang der Saison gekauft, leider habe ich erst ca. 3000km mit ihr hinter mir...

Sollte sich die Tage wieder dieser Belag bilden mache ich ein Foto...

Was meint Ihr?
_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 720
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mi Jan 17, 2018 12:04:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hatte ich zwar auch noch nie, aber denkbar ist es schon. Beobachte es weiter. Wenn es dort defekt ist, müsstest du beim Laden etwas bemerken bzw. müsste dort was austreten.
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 134
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Do Jan 18, 2018 02:03:21    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nun, keine MB16U ...

ich habe ja eine alte Kawa, der ich im Frühjahr 2015 eine neue Batterie spendiert habe. Die hat im Spätsommer 2015 "die Grätsche" gemacht. Ich habe alles (un-)mögliche in der Elektrik durchgemessen, konnte aber keinen Fehler finden. Auf Kulanz bekam ich eine neue Batterie, die ich über den Winter 2015/2016 auch wieder brav im Keller gepflegt habe.. 2016 hab ich dann die VX erstanden, weswegegen die Kawa ein "Schattendasein" Smile führen musste. War aber erst im Juli (die VX), bis dahin Kawa. Im Herbst nochmal Kawa, auch kein Problem. Zum Winter, Batterie wieder in Keller, und "gepflegt". Im Frühjar 2017 (da war die VX ja noch zerlegt) wollte KAWA nicht. Batterie wieder ans Ladegerät, 8V, und abgeschalten. Hab mir dann wieder eine neue besorgt und mal gefragt, wie lange denn eine Batterie heutzutage noch lebt. Nun, die Antwort war "So ein/zwei Jahre, es gab aber auch schon welche, die 4-5 Jahre gemacht haben."
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 720
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Do Jan 18, 2018 20:23:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dann solltest du sofort Händler und Marke wechseln! Diese Antwort ist gelinde gesagt, eine Frechheit! Selbst der Saito-Ramsch von Louis hält bei mäßiger Pflege ein paar Jahre - meine Yuasa in der VX hats fast 8 Jahre geschafft...
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gumami
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.05.2006
Beiträge: 425
Wohnort: Mieste / Altmark

BeitragVerfasst am: Do Jan 18, 2018 21:38:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
@Amigaharry
wobei ich nicht ansatzweise eine YUASA mit Saito vergleichen möchte Very Happy
Ich habe aber eine ähnliche Meinung zu den Akkus von Saito.

Gruß guido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 720
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Fr Jan 19, 2018 21:38:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nein, natürlich niemals nicht!! Very Happy Very Happy

Allerdings wundert mich das Debakel mit den MotoBatt schon - die sollen zumindest lt. Testbericht und Kundenrezensionen ganz gut sein.....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 27.04.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: Sa Jan 20, 2018 02:11:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
..ich wunder mich auch! Zumal die Gute gerade mal 10 Monate alt ist! Habe sie gekauft, weil alle (nicht nur hier) so begeistert von ihr sind. WupperJoe (Jürgen) schwört auf das Teil. Na ja, man soll ja nicht den Teufel an die Wand malen. Vielleicht hatte ich einfach nur Pech! Nichts und niemand ist unfehlbar! Werde mal den Händler anschreiben!


By the way... in meiner VX war eine Landport Blei Säure Batterie beim Kauf verbaut, diese wurde 9 Jahre alt! Auch in meiner Hercules hatte ich eine Landport Blei Säure Batterie (6V 12ah)... diese wurde 13 Jahre Jung bis sie von mir ging, Pflege ist alles! Batterie ist immer so eine Sache... wie Öl und Reifen! Ich danke euch! Werde mal den Händler nett anschreiben! Er kann ja auch nix dafür..... Wink

Ich denke mal, das wir die Kuh schon vom Eis bekommen! Ich Danke euch! Wink

_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 356
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Sa Jan 20, 2018 10:50:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Deswegen kaufe ich immer gerne vor Ort. Bei den kleinen Batterien hab ich das Pech schon mal. Die Qualität scheint wirklich nicht mehr die Beste zu sein. Dann fahre ich hin und stell sie ihnen auf den Tisch. Nach ein wenig Diskussionen fahre ich in der Regel mit einer neuen nach Hause.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 27.04.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: Mi Jan 24, 2018 20:56:44    Titel: Antworten mit Zitat
 
...alles gut! Habe den Händler vorgestern angerufen, kein Ding (O-Ton) ich schick Dir ne neue und du Schickst mir die alte zurück! So muß das. Er meinte auch es könnte sein das die Batterie undicht ist. Wäre aber bei ihm das erste mal vorgekommen. Heute kam die neue schon an... Die alte geht morgen raus!... Cool
_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 134
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Mi Jan 24, 2018 22:56:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
VX 1996 hat Folgendes geschrieben:
...Er meinte auch es könnte sein das die Batterie undicht ist. Wäre aber bei ihm das erste mal vorgekommen.


Das ist eine gewisse Regelmäßigkeit im Leben Razz, das "noch nicht" oder "Das ist das erste Mal, dass, ..." Very Happy

Aber wenn Du denn Ersatz bekommen hast, passt ja alles. Deswegen kaufe ich solche Dinge auch lieber vor Ort. Da kann ich dann mit dem "Brocken" hingehen, und da geht doch mehr, als wenn übers Netz gekauft. So zumindest meine Erfahrung ...
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 27.04.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: Mo Jan 29, 2018 22:56:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
...wie gesagt alles gut! Die Aussage war auch nur auf die Motobatt bezogen! Very Happy ...bin guter Dinge... Wink
_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.