vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Schraube
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 30.12.2018
Beiträge: 108
Wohnort: Burgdorf

BeitragVerfasst am: Sa Jun 27, 2020 22:42:52    Titel: Zurück vom Tagesbesuch in Goslar Antworten mit Zitat
 
So wieder Zuhause vom Tagesbesuch in Goslar bin natürlich erst um 13:30 losgekommen weil ich wegen vergaserproblemen nochmal umkehren musste und erst beide Vergaser ausbauen und die Schwimmereinstellung optimieren musste.(habe am Mittwoch die Schwimmerventile erneuern müssen) und habe nur eine Proberunde um den Block gemacht, aber ab 80 kam keine Leistung mehr.Na ja jetzt läuft sie wieder .

Gute Heimfahrt an alle die noch da sind

Gruß Michael
_________________
Erst schrauben dann lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 503
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 00:26:04    Titel: Re: Zurück vom Tagesbesuch in Goslar Antworten mit Zitat
 
Schraube hat Folgendes geschrieben:
So wieder Zuhause vom Tagesbesuch in Goslar bin natürlich erst um 13:30 losgekommen weil ich wegen vergaserproblemen nochmal umkehren musste und erst beide Vergaser ausbauen und die Schwimmereinstellung optimieren musste.(habe am Mittwoch die Schwimmerventile erneuern müssen) und habe nur eine Proberunde um den Block gemacht, aber ab 80 kam keine Leistung mehr.Na ja jetzt läuft sie wieder .

Gute Heimfahrt an alle die noch da sind

Gruß Michael


Hallo Michael,

den Vergaser Workshop hast du schon gemacht? Mit ordentlicher Synchroniserung und guter Gemischeinstellung sollte die VX auch rennen.
Neulich hatte ein Forumskollege ähnliche Probleme. Da war es eine defekte Tankentlüftung. Mit neuem Tankdeckel waren die Probleme verschwunden.

Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schraube
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 30.12.2018
Beiträge: 108
Wohnort: Burgdorf

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 10:44:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Jose
Den Vergaserworkshop habe ich gemacht,nur kein Ultraschallreinigen und keine Neuteile . Habe alles per Hand gereinigt und alle O Ringe erneuert.
Das hat sich vor 14 Tagen gerächt hab sie Angeworfen und nach 1 Minute Laufzeit hatte ich eine riesenlache Benzin unterm Moppet (natürlich unterm hinteren vergaser Evil or Very Mad ).

Gruß Michael
_________________
Erst schrauben dann lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Siegfried
VX-Geselle


Anmeldedatum: 06.06.2019
Beiträge: 205
Wohnort: Schwabstedt

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 10:52:53    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Micha,
mit deiner Sig. bist ja ganz vorn dabei Smile
Erst schrauben dann lesen

Wenn der Vergaser überläuft, hängt was !
Was war`s denn bei dir ?
Schwimmer ?
Berichte mal bitte
LG
siegfried
_________________
Als ich das Licht der Welt erblickte, war ES NICHT das Licht der Welt sondern das einer Petroleumfunzel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schraube
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 30.12.2018
Beiträge: 108
Wohnort: Burgdorf

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 11:19:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Siegfried
Als ich den Vergaser auseinander genommen habe und alle Teile in eine Schalegelegt habe ,habe ich festgestellt das die kleine Edelstahlfeder die die schwimmernadel mit dem Schwimmer verbindet fehlt. Kann nicht sagen ob die schon länger weg war oder erst bei der Demontage weggefallen ist . Habe sie jedenfalls nicht wiedergefunden. Aber bin letztes Jahr und Anfang diesen Jahres ja damit gefahren und da waren keine Mängel. Also nehme ich mal an das sie mir bei der Demontage weggefallen ist,vielleicht hat sie sich von der Nadel gelöst und deshalb ist der Vergaser übergelaufen . Und beim deckelöffnen einfach rausgefallen ohne das ich das mitbekommen habe.
Gruß Michael
_________________
Erst schrauben dann lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 503
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 12:46:42    Titel: Vergaser Revision Antworten mit Zitat
 
Hi Michael,

du meinst sicher diese Feder - siehe Teil Nr. 7 im Bild?

www.bike-parts-suz.de/suzuki-motorrad/800-MOTO/VX/1990/VX800L-E4-/MOTOR-GETRIEBE/VERGASER-REAR-/29/1718482/M/3367



Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schraube
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 30.12.2018
Beiträge: 108
Wohnort: Burgdorf

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 13:07:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nein die hängt an der schwimmernadel Nr. 24 habe mich wohl falsch ausgedrückt ist eher eine Spange ist nicht abgebildet weil diese Spange an der schwimmernadel hängt
_________________
Erst schrauben dann lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 503
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 13:16:10    Titel: Fehlendes Teil Antworten mit Zitat
 
Schraube hat Folgendes geschrieben:
Nein die hängt an der schwimmernadel Nr. 24 habe mich wohl falsch ausgedrückt ist eher eine Spange ist nicht abgebildet weil diese Spange an der schwimmernadel hängt


Steh grad irgendwie auf dem Schlauch. Eine Schwimmernadel gibt es nicht. Wohl aber eine Düsennadel. Ist Nr. 13 auf der Zeichnung. Es gibt aber eine Schwimmerachse. Ist die Nr. 19 auf dem Bild. Die Nr. 24 die du erwähnst, ist das Schwimmerventil od. auch Nadelventil genannt.

Die abgebildete Teilezeichnung des hinteren Vergasers ist komplett. Da fehlt kein Teil. Daher ist mir im Moment noch nicht klar, welches Teil du vermisst.
Helfe gerne weiter, muss aber erst erkennen, was fehlt.

Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Siegfried
VX-Geselle


Anmeldedatum: 06.06.2019
Beiträge: 205
Wohnort: Schwabstedt

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 18:28:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Schraube hat Folgendes geschrieben:
Nein die hängt an der schwimmernadel Nr. 24 habe mich wohl falsch ausgedrückt ist eher eine Spange ist nicht abgebildet weil diese Spange an der schwimmernadel hängt


Moin, die 24 hängt doch am Schwimmer mit diesem kleinen Bügel ?
Oder meinst du was anderes ?


_________________
Als ich das Licht der Welt erblickte, war ES NICHT das Licht der Welt sondern das einer Petroleumfunzel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schraube
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 30.12.2018
Beiträge: 108
Wohnort: Burgdorf

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 19:05:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja der Kleine Bügel Sorry War Kurz beim Freund deswegen erst jetzt Antwort






Einmal mit Bügel und einmal der böse ohne Bügel Very Happy

Gruß Michael
_________________
Erst schrauben dann lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 503
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 23:51:27    Titel: Bügel Antworten mit Zitat
 
Aha, nun ist das klar. Ersatz gibt es für schmales Geld hier:

www.ebay.de/itm/Vergaser-Reparatur-Satz-hinten-CAB-S35-fur-Suzuki-VS-1400-600-800-VX-800-VZ-800/332383477080?fits=DEM_CCM%3A800|DEM_Make%3ASuzuki|DEM_Model%3AVX&hash=item4d63995d58:g:c0sAAOSwhLleucJO



Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schraube
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 30.12.2018
Beiträge: 108
Wohnort: Burgdorf

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 23:56:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ist doch schon verbaut sonst währe ich doch nicht nach Goslar gekommen Very Happy
_________________
Erst schrauben dann lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schraube
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 30.12.2018
Beiträge: 108
Wohnort: Burgdorf

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2020 23:56:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Aber danke für den Tip
_________________
Erst schrauben dann lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-Meister


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 913
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mo Jun 29, 2020 11:33:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
bist du der Kollege mit der Five Stars Schale vorne dran gewesen ?

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schraube
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 30.12.2018
Beiträge: 108
Wohnort: Burgdorf

BeitragVerfasst am: Mo Jun 29, 2020 12:34:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja der war ich rote VX
Habe ganz hinten in der Ecke geparkt.

Gruß Michael
_________________
Erst schrauben dann lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-Meister


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 913
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Di Jun 30, 2020 08:56:44    Titel: Antworten mit Zitat
 
Schicke VX hast du Smile
viel Spaß weiterhin und hoffentlich bis nächstes Jahr in Goslar.

Ich finde das es die einzige Verkleidung ist die super zur VX passt. Five Stars mit eckigem Scheinwerfer meine ich.. Das aber wie immer alles Geschmacksache Smile

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schraube
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 30.12.2018
Beiträge: 108
Wohnort: Burgdorf

BeitragVerfasst am: Di Jun 30, 2020 09:11:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Da haben wir wohl den selben Geschmack Very Happy
Habe mich ganz nett unterhalten obwohl ich ja nur ein paar Stunden da war werde wohl nächstes mal 1-2 Übernachtungen einplanen damit ich sehe was am späten Abend so läuft Wink

Gruß Michael
_________________
Erst schrauben dann lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2020 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.