vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: Di Jul 14, 2020 13:54:43    Titel: Wenn sich Genie mit Wahnsinn paart und dumm gelaufen... Antworten mit Zitat
 
Zwei Geschichten rund ums Motorrad aus unserer Gegend:

https://www.zvw.de/blaulicht/motorradfahrer-verliert-unz%C3%A4hlige-geldscheine-in-murrhardt_arid-178910

www.zvw.de/blaulicht/backnang-familienvater-baut-motorrad-zum-viersitzer-um-und-wird-damit-auf-der-b-14-erwischt_arid-178721

Sachen gibt´s, die gibt´s gar nicht...

Very Happy

Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Siegfried
VX-Geselle


Anmeldedatum: 06.06.2019
Beiträge: 234
Wohnort: Schwabstedt

BeitragVerfasst am: Di Jul 14, 2020 16:16:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Jo,

des mit denne Geldschein kann nur mei Schwager sai, der wohnt nahe Cralse und rast immer mit sei HONDA ummenand und Tasch` voller Geld.
Mei Schweschter moint imma: " Mei Ulli, wenn du des mol verlierscht,,!

Denk dran, mir sin fei ned auf der Brennsupp`daher g`schomma.
LG
siegfried
_________________
Als ich das Licht der Welt erblickte, war ES NICHT das Licht der Welt sondern das einer Petroleumfunzel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: Di Jul 14, 2020 16:46:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Siegfried hat Folgendes geschrieben:
Moin Jo,

des mit denne Geldschein kann nur mei Schwager sai, der wohnt nahe Cralse und rast immer mit sei HONDA ummenand und Tasch` voller Geld.
Mei Schweschter moint imma: " Mei Ulli, wenn du des mol verlierscht,,!

Denk dran, mir sin fei ned auf der Brennsupp`daher g`schomma.
LG
siegfried


Uff der Brennsupp net, aber uffm Neckar scho nuff un nunder. Des is für on Schwob a Ehresach. Auch wenn ich eher ein Unterfranke bin, aber das muss ja keiner wissen... Very Happy

Dei Schwoger hot scho recht ket. Sparkass bringt ja koine Zinse mehr. Da koscht jas Geld glei hinde uffs Mopedle schnalle... Very Happy

LG
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1030
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Di Jul 14, 2020 22:41:21    Titel: Antworten mit Zitat
 
Was bei dem "4-Sitzer-Motorrad" am meisten wehtut: Dieser Irre hat dafür eine der seltenen Katanas (500 oder 650er - kann ich nicht genau sehen) geopfert! Man werfe ihn zu Poden, den pösen Purchen!
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1030
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Di Jul 14, 2020 22:44:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Was bei dem "4-Sitzer-Motorrad" am meisten wehtut: Dieser Irre hat dafür eine der seltenen Katanas (500 oder 650er - kann ich nicht genau sehen) geopfert! Man werfe ihn zu Poden, den pösen Purchen!
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: Di Jul 14, 2020 23:27:34    Titel: Katana Antworten mit Zitat
 
Amigaharry hat Folgendes geschrieben:
Was bei dem "4-Sitzer-Motorrad" am meisten wehtut: Dieser Irre hat dafür eine der seltenen Katanas (500 oder 650er - kann ich nicht genau sehen) geopfert! Man werfe ihn zu Poden, den pösen Purchen!


Hab mich schon gefragt, was das für ein Moped war. Bei uns gab es die Katanas als 550er, 650er, 750er und 1100er. Tippe hier auf ne 650er. In Osteuropa und Asien sieht man manchmal solche Gespanne, auf denen die gesammte Familie Platz hat. Die haben keinen TÜV und Polizisten mit großen Taschen, da geht das eher, als bei uns... Very Happy

Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 451
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2020 11:32:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Was für ein schwachsinniger effekthaschender Artikel über ein Gespann bei dem in der Überschrift nur Motorrad steht. Mein VX Gespann hat auch eine Zulassung für 4 Personen. Und die Behauptung das das Fahrzeug selbst für den Fahrer zu gefährlich ist steht auch nur als Behauptung ohne Futter im Raum. Ich sehe nur ein normales Gespann mit einem offenen Beiwagen. Der Rest der Behauptungen lässt sich nicht sinnvoll nachvollziehen. Hier wird nur von der Optik ausgegangen. Es gibt viele ähnliche Gespanne. Sehr schlechter Journalismus. Gespanne sind nun einmal Sonderfahrzeuge bei denen vieles möglich ist. Das Fahrzeug kann durchaus 3 - 4 Sitzplätze haben. Sitzkissen sind auch bei anderen Fahrzeugen erlaubt. Gurte oder ähnliches sind in Deutschland nicht erforderlich. Eine Altersbeschränkung kenn ich nur aus Österreich. Wo die Gefahr schon alleine für den Fahrer herkommen soll ist auch nur an den Haaren herbeigezogen. Gespanne in dieser oder ähnlicher Ausführung sind reichlich unterwegs.

Dieses Gespann hat auch eine 4 Personen Zulassung. Die Bequemlichkeit stellt dabei auch kein Kriterium dar.
https://www.fernsehserien.de/becker-der-entdecker

Irgenwo habe ich mal etwas über einen Gespannfahrer gelesen der trotz seiner Behinderung mit über 200 Km/h mit seinem Gespann über die Autoban gerast ist. Davon das das Gespann einen behintertengerechten Umbau hatte stand da nichts. Über ein Auto wäre sicher anders geschrieben worden. Es gibt leider einige Möchtegernreporter die nur so schreiben damit es von möglichst vielen gelesen wird.


Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2020 12:14:16    Titel: Gespannumbau Antworten mit Zitat
 
@ Dieter

Hallo Dieter,

Sach- und fachgerechten Journalismus findet man selten in der Tagespresse. Hier geht es um Schlagzeilen, Aufmerksamkeit und Auflagen. Insofern ist deine Kritik sicherlich berechtigt. Die Polizeibeamten (mit Ausnahmen natürlich) sind jedoch nicht auf der Suppe dahergeschwommen. Die wissen genau, ob ein kontrolliertes Fahrzeug den Zulassungspapieren entspricht und verkehrssicher ist od. nicht. Wenn ich mir das Foto des Gespanns anschaue, wage ich mal die Prognose, dass der verkehrsichere Zustand so nicht gegeben war. Insofern, war eine Außerbetriebnahme gerechtfertigt.

Bild wurde wegen fehlender Bildrechte vom Admin entfernt! Wer es sehen will: Siehe Polizeibericht

Der Bericht im Polizeiticker liest sich so:

Backnang: Abenteuerliche Fahrt auf der Bundesstraße

Am Sonntagnachmittag gegen 17:45 Uhr war ein außergewöhnliches Gefährt auf der B14 auf Höhe Backnang in Richtung Stuttgart unterwegs. Ein 51-Jähriger hatte sein Motorrad derart umgebaut, dass er und seine drei Kinder auf dem Motorrad und dem dazugehörigen Beiwagen Platz fanden. Um ausreichend Sitzmöglichkeiten zu schaffen, zeigte sich der Fahrzeugführer sehr kreativ und verbaute unter anderem einen Campinghocker, sowie mehrere Schwimmhilfen. So eine Fahrt sieht man sonst nur im Zirkus, allerdings nicht auf der Bundesstraße. Daher ist es nicht verwunderlich, dass das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen wurde. Die Polizei musste dabei feststellen, dass die Verkehrssicherheit durch die Umbauten völlig abhanden kam. So wäre eine Fahrt für den 51-Jährigen alleine schon gefährlich gewesen, doch dann noch seine 6- und 17-jährigen Töchter sowie seinen 14-jährigen Sohn damit zu befördern ist besonders fragwürdig. Um Schlimmeres zu verhindern, wurde das Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen und der Bastler muss mit einer Anzeige rechnen. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann in Zukunft ein passenderes Fahrzeug für einen Familienausflug wählt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361/580-0
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 451
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2020 12:47:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Was soll denn nicht verkehrssicher sein? Es sieht zwar für den Nicht Gespannfahrer etwas ungewöhnlich aus, aber das war es dann auch. Mehr ist nicht erkennbar. Es gibt deutlich härtere Rattenfahrzeuge. Ein Problem könnte nur die 4. Person und der Hocker sein. Aber beides könnte man einfach und problemlos entfernen wie bei einem Auto es auch gemacht würde.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2020 12:55:27    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dieter hat Folgendes geschrieben:
Was soll denn nicht verkehrssicher sein? Es sieht zwar für den Nicht Gespannfahrer etwas ungewöhnlich aus, aber das war es dann auch. Mehr ist nicht erkennbar. Es gibt deutlich härtere Rattenfahrzeuge. Ein Problem könnte nur die 4. Person und der Hocker sein. Aber beides könnte man einfach und problemlos entfernen wie bei einem Auto es auch gemacht würde.

Gruß
Dieter


Hallo Dieter,

da hast du als Gespannfahrer 100% mehr technisches Wissen als ich. Für mich sieht das jedoch so aus, als ob der Fahrer ein MadMax Fan wäre... Very Happy
Leben und leben lassen, ist mein Motto. Aber meine eigenen Kinder, hätte ich auf dem Ding nur auf heimischem Grundstück mitfahren lassen.

Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 451
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2020 16:41:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das ist eine andere Geschichte. Ich wollte auf diesen Beiwagen auch nicht mitfahren. Ist auch meistens als Lastenesel gedacht, darf aber auch Mitfahrer mitnehmen. Gibt aber noch viele ähnliche Gespanne.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: Fr Jul 31, 2020 16:16:49    Titel: Motorrad geklärt Antworten mit Zitat
 
als Nachtrag:

Keine Katana, wie vermutet. Eine Yamaha XJ 900 war´s - siehe Artikel im aktuellen Motorrad Magazin:




Gruß und schönes WE

Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1030
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Sa Aug 01, 2020 22:10:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Der Tank ist trotzdem von einer Katana! Der XJ900 Tank sieht völlig anders aus.
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-Meister


Anmeldedatum: 12.11.2017
Beiträge: 646
Wohnort: 715xx

BeitragVerfasst am: So Aug 02, 2020 00:37:30    Titel: Antworten mit Zitat
 
Amigaharry hat Folgendes geschrieben:
Der Tank ist trotzdem von einer Katana! Der XJ900 Tank sieht völlig anders aus.


Also ehrlich - bei dem Ding, sieht einfach alles völlig anders aus...
Rasserreiner MadMax Style.

Gruß
Joachim
_________________
Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Wo kein Weg ist, geht es trotzdem weiter, auch wenn es zeitweise mühsam wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2020 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.