vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 26.04.2013
Beiträge: 253
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: Do Jan 07, 2021 21:58:59    Titel: VS800 Motordeckel an VX800 Motordeckel passt es oder nicht? Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen,

ein Arbeitskollege von mir möchte seine VS 800 wiederbeleben, im zuge dessen nach und nach den restlichen Chrom so weit es möglich ist abschaffen. Nun kam er auf die Idee die Motordeckel abzuschleifen und Matt Schwatt zu lackieren. Da gingen bei mir alle Alarmleuchten an! Ich habe ja silberne und hätte gern Chrom. Nun sind wir so verblieben, dass wir tauschen und ich ihm die silbernen Matt Schwarz lackiere. Zwei kurze Fragen brauche ich ausser den Motordeckel-Dichtungen noch etwas und mit wieviel Nm werden die Deckel angezogen? Oder ist es nach Standart (Nm)? Also ich könne mir meine VX gut mit den Chromdeckeln der VS vorstellen. Smile

Ich hatte diese Frage vor zwei tagen schon mal in die Fan Gruppe im Facebook gepostet, weil ich gerade da online war. Nun schrieb ein Member das der Deckel Limaseite nicht passt! Nun bin ich etwas verwirrt! Der Motorblock ist doch baugleich! ODER?







Ich danke euch für eure hilfe! Very Happy
_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Joerg#1
Scheff


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1100
Wohnort: Neiße-Malxetal

BeitragVerfasst am: Do Jan 07, 2021 22:58:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Es gibt zwei unterschiedliche Lichtmaschinen in der VX, ich bin mir unsicher ab wann die Kleinere verbaut wurde. Damit einher geht ein anderer LM-Deckel. Den Unterschied sieht man nur, wenn man aufschraubt. Der Stützring ist kleiner. Könnte ab 1994 sein. Alte VS Deckel passen an der alten VX-Lima, an neueren nicht mehr. Dann müsste man komplett umbauen.
Ob es diese Anpassung auch am VS-Motor gab, weiss ich nicht.
_________________
Beste Grüße. Joerg mit der SilberVX.

Fahrerliste Eintrag 1
Lokalschrauber Level 3 PLZ-Bereich 0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1020
Wohnort: 311xx

BeitragVerfasst am: Fr Jan 08, 2021 00:21:12    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich kenne nur Unterschiede zwischen dem A + B Motor unabhängig vom Bj.

A großer Rotor
B kleiner Rotor

Zur Kontrolle reicht es wenn der kleine runde Deckel abgeschraubt wird.

https://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=10593&postdays=0&postorder=asc&start=0

Grüße, Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-König


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 1117
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Fr Jan 08, 2021 08:50:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
FYI / Tip

Wenns nicht passt = baust du den Rotor mit um, ist ja nun kein Hexenwerk wenn man den Abzieher hat.

Abzieher M40x1,5 ist z.B. bei einer 92er VX richtig (in meinem Fall)
der andere (größere Rotor) hat dann soweit ich weiß M50x1,5 da bin ich mir aber nicht 100% sicher.

müsste eigentlich Funktionieren der Kabelkram ist so oder so identisch bzw. gleich soweit ich weiß. Aufnahme auf Kurbelwelle ist auch identisch.

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1020
Wohnort: 311xx

BeitragVerfasst am: Fr Jan 08, 2021 09:49:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Peter,

das kann man so machen, hat nur einen kleinen Nachteil.
Der Motor läuft dann nicht mehr richtig Confused

Gruß, Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-König


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 1117
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Fr Jan 08, 2021 12:06:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Anderer KW Versatz bei VS.. ? Zündung dann falsch wegen Impulsgeber am Polrad ? echt ?

Twisted Evil
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1020
Wohnort: 311xx

BeitragVerfasst am: Fr Jan 08, 2021 17:26:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zwischen dem VX A+B Motor ist das so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1161
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Fr Jan 08, 2021 18:19:16    Titel: Antworten mit Zitat
 
Sicher? Das sollte doch die Zündbox richtig berechnen (A udn B haben ja verschiedene). Die Pos. des Hallkontaktes an Magnetrotor/LIMA sollte bei A und B gleich sein (AFAIK OT vorderer Kolben), oder ist dem nicht so? Ich kenne die B zu wenig......
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
walter318
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 266
Wohnort: Zeil/Main

BeitragVerfasst am: Fr Jan 08, 2021 20:39:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
den -SPASS- mit A/B-Lima hatte Ich letzten Winter Confused Wenn andere Lima ( größer gegen kleiner/kleiner gegen größer) getauscht wird ist ALLES zu tauschen, sonst läuft die Dicke nur auf einem Topf und knallt nur in den anderen. Und wenn Lima getauscht wird ist definitiv auch der Rotor und der Deckel zu tauschen, paßt sonst alles nicht zusammen, da hilft auch die geänderte CDI nicht´s. Shocked Shocked
Das ist dann größeres -Kino- Confused .
Gruß,
Walter, der das schon hinter sich hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1161
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Sa Jan 09, 2021 00:18:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke! Gut zu wissen.
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 26.04.2013
Beiträge: 253
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: Sa Jan 09, 2021 01:38:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich danke euch für die Tipps,l
es scheint als wenn die VS einen B Motor hat und ich habe auch einen B Motor. Wir lassen es mal langsam angehen! Sind aber guter Dinge!!!

Alles wird gut! Jetzt weiß ich wo rauf ich achten muß.
Nochmal Danke!!! Ihr seit die besten!!!
_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1020
Wohnort: 311xx

BeitragVerfasst am: Sa Jan 09, 2021 20:51:47    Titel: Antworten mit Zitat
 
Gibt es von dem VS800 Motor auf verschiedene Varianten?

Welches Modelljahr ist die VS auf dem Bild?

Grüße, Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 26.04.2013
Beiträge: 253
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: So Jan 10, 2021 14:50:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Frank_#62 hat Folgendes geschrieben:
Gibt es von dem VS800 Motor auf verschiedene Varianten?

Welches Modelljahr ist die VS auf dem Bild?

Grüße, Frank


Hallo Frank,
es ist eine 1993ziger VS 52 B.
_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1020
Wohnort: 311xx

BeitragVerfasst am: So Jan 10, 2021 20:00:16    Titel: Antworten mit Zitat
 
VX 1996 hat Folgendes geschrieben:
es ist eine 1993ziger VS 52 B.

Hast du schon nachgemessen oder gehst nur vom B aus?
Das kann schief gehen.

Grüße, Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 26.04.2013
Beiträge: 253
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: So Jan 10, 2021 20:47:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
Frank_#62 hat Folgendes geschrieben:
VX 1996 hat Folgendes geschrieben:
es ist eine 1993ziger VS 52 B.

Hast du schon nachgemessen oder gehst nur vom B aus?
Das kann schief gehen.

Grüße, Frank


Die VS braucht erstmal neue Reifen eine Große Inspektion und neuen TÜV, dann kommt der Kollege zu mir in mein Schrauber Reich wo ich mir das ganze anschaue. Allerdings hoffe ich das uns das B zu gute kommt! Wink
_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
joerg#107
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 17.06.2015
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: Di Jan 12, 2021 20:47:31    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mit Trudendeckel am VX-Motor sieht die gesamte VX (VS51A) natürlich gleich ein Wenig eleganter aus.


Sowohl von der rechten Seite



als auch von der linken Seite



Auf diese Art und Weise kommt man als Forografierer auch mat mit aufs Bild, wenngleich auch ein Wenig klein.




Um zu kontrollieren, was für eine Zylinderverschänkung die Kurbelwelle hat, muss nichts auseinander gebaut werden. Hierzu reicht es durch das Guckloch den Winkelabstand der Totpunktmarkierungen für die beiden Zylinder auf dem Rotor zu messen. Bei der VS51B beträgt der Winkelabstand 120° bei der VS51A 90°, siehe auch hier.

Das ein 800er Intruder oder Sachs Generatordeckel Plug and Play auf eine VS51B passt, halte im Übrigen für ausgeschlossen.


Gruß,
Jörg107
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 26.04.2013
Beiträge: 253
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: Di Jan 12, 2021 21:49:30    Titel: Antworten mit Zitat
 
Sehr schön! Very Happy

Nicht nur die Deckel, nein auch noch die schönen Speichen-Felgen!

Einen größeren Salzstreuer hast Du aber nicht für meine Wunden? (Spaß) Rolling Eyes

Langsam glaube ich das ich meine Deckel dieses Jahr noch fahre und mir zum Ende der Saison einen bezahlbaren Verchromer suche und das ganze im Winter regel! Da meine Deckel wie neu sind wäre es wohl die beste Lösung!

Dazu raff ich nicht was an dem ollen Limadeckel anders sein soll!?
Es ist doch nur ein Deckel. Shocked Position des Hallgebers?

Kupplungsdeckel passt, Kardan Deckel passt... hmm... Confused

Kein Kratzer...

_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Joerg#1
Scheff


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1100
Wohnort: Neiße-Malxetal

BeitragVerfasst am: Mi Jan 13, 2021 20:07:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nochmal zusammengefasst. Das ist nicht bloß eine Abdeckung. Da ist von drinnen der Stator der Lima dran verschraubt. Und bei dem gibts halt Unterschiede in der Größe, folglich auch am Befestigungspunkt am Deckel.
_________________
Beste Grüße. Joerg mit der SilberVX.

Fahrerliste Eintrag 1
Lokalschrauber Level 3 PLZ-Bereich 0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 26.04.2013
Beiträge: 253
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: Mi Jan 13, 2021 21:34:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke Scheff,

jetzt habe ich es verstanden! Also sitzt die Lima nicht am Block sondern ist im Deckel eingebaut!

Für mich ungewöhnlich, aber dass erklärt alles. Rolling Eyes
Bin ich so nicht gewöhnt, egal was ich bis her zerlegt habe. Wink

P.S. Vielleicht hat ja auch der ein oder andere Spaß an den kleinen...
Meine "große kleine" hat bald Geburtstag. Am 26.02.2021 wird sie 49 Jahre jung aber ist kein Stück leise! Very Happy

Inzwischen sind zwei Chromspiegel von der Yamaha RD verbaut, Planung für die kommende Saison sind zwei fest installierte Tagfahrlichter mit 12V Pufferbatterie inkl. interner Aufladung von der Lima. Material ist alles da!


_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dieter
VX-Meister


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 554
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Mi Jan 13, 2021 22:17:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Sieht bei den meisten Japanern ähnlich aus. Hab gerade nur Bilder einer 250er davon griffbereit.

Da können die Maße natürlich schon mal anders sein.






Schicke Herkules, aber leider nicht meins.


Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2020 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.