vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
drachenlady
VX-Rookie


Anmeldedatum: 23.11.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2017 20:56:53    Titel: VX will nicht mehr Antworten mit Zitat
 
Hallo ich habe seit September eine VX , ich bin sie auch noch solange das Wetter mitgespielt hat, gefahren. Wollte sie nun für den Winterschlaf fertig machen. Dafür wollte ich sie nun noch einmal warm laufen lassen, zu meiner Überaschung macht sie leider kein zucker mehr. Die Batterie ist voll da, da so kommisch das auch klingt, das Licht geht. Also, wenn ich den Schlüssel auf On stelle geht weder einer der Kontrollleuchten an, geschweige denn kann ich sie Starten. Ich hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingi
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 140
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2017 21:05:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi ... wäre hilfreich zu wissen, in welcher Region Du lebst ...
dann könnte vielleicht mal einer , der nicht allzu weit weg wohnt,
zum Nachschauen vorbei kommen ... Wink
_________________
Wingi Cool
www.vx800.de/viewrider.php?id=1731

Bike-History:
75'er Honda CB 250 G | 79'er Honda CM 185 T | 80'er Yamaha SR 500 G
82'er Honda CX 500 C | 83'er Honda GL 1100 DX | 78'er Yamaha XS 1100
95'er Suzuki VX 800
Aktuell: 96'er Kawasaki GTR 1000 | 96'er Suzuki VX 800
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 427
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2017 21:10:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
Komisch ?

Motor Off Schalter versehentlich auf Off (is mir auch schon mal passiert ! (rechts der Rote)

Seitenständer ausgeklappt + zufällig ein Gang drin.. ? dann geht auch nix.

Sicherung ?

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 427
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2017 21:11:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
jup, du bist ja neu.. darfst dich gern kurz vorstellen Smile
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 737
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2017 22:17:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
Sicherungen ersetzen! So wie es aussieht ist nur noch die 10A-Sicherung für den Scheinwerfer intakt.
Stellt sich aber dann noch die Frage warum die geflogen sind - daher wenn sie wieder läuft mal das Ladesystem prüfen!
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drachenlady
VX-Rookie


Anmeldedatum: 23.11.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr Nov 24, 2017 19:25:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
Also kurz zu meiner Person, ich bin wie mein Name hier zeigt weiblich, 40 Jahre. Bin bisher xj 600 diversion gefahren, bin nun auf eine VX umgestiegen.
Ich komme aus der nähe von Schleiz. Ich bin nicht ganz unerfahren, habe meine letztes Motorrad mit einen Freund einmal auseinander genommen und wieder zusammen gebaut.
Jetzt nochmal zur VX: Sicherungen sind alle intakt, Gang ist auch nicht drin, Motorschalter steht auf On, Masse kann es auch nicht sein da das Licht und die Blinker gehen.
Drehe ich den Schlüssel auf On, geht nicht eine der Kontrollleuchten an und auch das Starten geht nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 359
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Fr Nov 24, 2017 20:59:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
Erst mal herzlich Willkommen und viel Spaß mit deiner VX. Wenn du die Reparaturanleitung hast, schau mal Elektrischen Anlagen 7-10. Da ist die Funktionskette dargestellt.

Z.B. Motorabstellschalter, Kupplungsschalter, Anlasserknopf, Magnetschalter, Seitenständerschalter, Zündschalter...

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 737
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Fr Nov 24, 2017 23:45:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wenn die Kontrolleuchten nicht angehen, kann es nur an den Sicherungen oder einem Kontaktproblem danach liegen. Dein Fehlerbild zeigt sehr deutlich in Richtung Sicherungen, was mich jetzt verwundert, das die OK sind.....
Die Hauptstromanspeisung trennt sich nämlich erst beim Sicherungskasten.....
Mit den div. Schaltern für Seitenständer, Kupplung, usw. kann das nichts zu tun haben, da diese keinen Einfluss auf die Signalleuchten haben.....zumindest die Ölkontrollampe und Leerlauf muss immer brennen......
Bei der VX sind folgend Kreise extra abgesichert:

-Hauptsicherung
-Scheinwerfer
-Signallampen
-Zündung und Ventilator

Bitte nochmals prüfen ob es da nicht vielleicht ein Kontaktproblem gibt.....und bitte auch messen ob bei den Sicherungen (Signal und Zündung) überhaupt Spannung anliegt.

Falls du den Schaltplan benötigst ->PN.
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingi
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 140
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: Sa Nov 25, 2017 00:30:45    Titel: Antworten mit Zitat
 
Vielleicht ist die Batterie so schlapp, daß es zwar für's Licht reicht ...
aber wenn der Anlasser mit ins Spiel kommt, bricht die Leistung ein.
Das ließe sich mit einem Starthilfekabel testen, wenn (z.B. vom Auto)
überbrückt wird. Versuch macht klug ... Wink
Wäre mein erster Gedanke ... denn sie lief vorher ja noch Exclamation Question

Ansonsten ... wer ist denn als "Lokalschrauber" in dieser Region aktiv?
Ich habe Wolfgang S. (alias WerWolle) aus 95028 Hof gefunden ...
siehe: http://www.vx800.de/viewrider.php?id=611
Evtl. ihm mal eine PN schicken und fragen, ob er Zeit und Lust hat,
sich das mal anzusehen.
_________________
Wingi Cool
www.vx800.de/viewrider.php?id=1731

Bike-History:
75'er Honda CB 250 G | 79'er Honda CM 185 T | 80'er Yamaha SR 500 G
82'er Honda CX 500 C | 83'er Honda GL 1100 DX | 78'er Yamaha XS 1100
95'er Suzuki VX 800
Aktuell: 96'er Kawasaki GTR 1000 | 96'er Suzuki VX 800
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.