vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Krombacher
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.02.2018
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Di Feb 06, 2018 21:23:37    Titel: vorderer Zylinder kein Zündfunke und Vorstellung Antworten mit Zitat
 
Hallo Gemeinde ,
Leider konnte ich den bereich Mitglieder stellen sich vor nicht finden,Bitte daher um endschuldigung falls ich hier so unverschämt rein Platze

Ich bin DAniel 33 jahre alt und komme aus Mönchengladbach.
Ich bin gelernter Metallbauer und Leidenschaftlicher Schrauber
mein Fuhrpark eine R1 RN01 ,Bandit 1200 Fighter ,VS 750 und nun seit Dezember auch noch eine VX 800....

nun habe ich ende Januar begonnen die VX 800 auf Taster umzubauen ,Als Box dient die Elektronikbox von Axel Joost
Nun nach Fertigstellung muss ich feststellen das mein vorderer Zylinder keinen Zynfunken bekommt

Folgendes habe ich bereits geprüft
Pickup = Ohmwert zwischen Blaue und Grüne Kabel 227 Ohm
TCI = 2 Stk getestet = Problem bleibt bestehen
Zündspulen = O/W und W an die vordere Spule getüddelt und Funke da daher kann die Zündspule ausgeschlossen werden.
Zündkabel und Stecker sind im Dezembaer auch neu gekommen
Batterie ist voll geladen
Kabel von Zündspule zur TCI haben keine Beschädigungen und die verbindungen sind fest.
Zündkerzen sind neu
Leider komme ich nicht weiter,Ich würde mich über Hilfreiche Tips sehr freuen.Grüße aus MG


Zuletzt bearbeitet von Krombacher am Di Feb 06, 2018 22:53:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 743
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Di Feb 06, 2018 21:54:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bring mich mal auf Vordermann: Was heist auf "Taster" umbauen und was ist die E-Box von A. Joost?

Wenn Spulen und Kabel (Kerzenstecker) OK sind, kann es wohl nur mehr an der Zündbox (CDI) selbst liegen. Ein Problem davor kann ausgeschlossen werden, da die VX nur einen Pick-Up für das Signal hat und bei dessen Defekt auf keinem Zylinder ein Funke sein dürfte.
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krombacher
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.02.2018
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Di Feb 06, 2018 22:09:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Amigaharry,
Ich setze mal Paar links ein .das sagt mehr als 1000 Worte

Dies wäre dann die Elektronikbox
http://www.elektronikbox.de/ebox_g_uk.html

und das sind die Taster
https://chop-it.de/de/elektrik/Chrom-aluminium-lenkertaster-triple-22-mm-lenker1


Ok Pickup ist es dann nicht...
Verkabelung X mal geprüft

könnte Ja nur Verkabelung Zündspule zur TCI infrage kommen !?
Auf dem Hinteren Zylinder kommt ja ein Zündfunke nur vorne nicht...

Die Zündspulen habe ich auch schon untereinander getauscht
Zündspulen und Stecker fallen damit ja auch aus.... Hmmm
oder wirklich die TCI leider bietet kein Suzuki Händler aus der Redion ein Test an ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krombacher
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.02.2018
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Di Feb 06, 2018 22:56:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
Krombacher hat Folgendes geschrieben:
Hallo Amigaharry,
Ich setze mal Paar links ein .das sagt mehr als 1000 Worte

Dies wäre dann die Elektronikbox
http://www.elektronikbox.de/ebox_g_uk.html

und das sind die Taster
https://chop-it.de/de/elektrik/Chrom-aluminium-lenkertaster-triple-22-mm-lenker1


Ok Pickup ist es dann nicht...
Verkabelung X mal geprüft

könnte Ja nur Verkabelung Zündspule zur TCI infrage kommen !?
Auf dem Hinteren Zylinder kommt ja ein Zündfunke nur vorne nicht...

Die Zündspulen habe ich auch schon untereinander getauscht
Zündspulen und Stecker fallen damit ja auch aus.... Hmmm
oder wirklich die TCI leider bietet kein Suzuki Händler aus meiner Region ein Test an ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 486
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2018 13:12:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,

das ja ma was .. ein Taster umbau Smile hab ich auch noch nicht gehört Smile

Aber =

Dann hast du die Original CDI ja noch verbaut ? Oder ?
Dann hat die ggf. ne Macke.

Das Ding ist schnell gewechselt. Evtl leiht dir einer seine.... der bei dir in der Nähe wohnt.. sonst in der Bucht.. ist jede Menge im Angbeot
VX 800 CDI suchen geht bei 40Euro los und geht hoch bis 80-90 also ein schnäpchen an Euro im Gegesatz zum Taster Smile
Aber ggf die Nummern (deine auf der CDI) mit der in der Bucht vergleichen, gibt da leichte unterschiede...

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 743
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2018 14:51:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Taster - interessant!

Achtung bei CDIs! Es gibt grundsätzlich 2 Typen - eine für 45° KW-Versatz (US-Version) und eine für 75° Versatz. Die Nummer daher beachten.
Zum Testen kann man aber irgendeine nehmen, solange die Kerzen nicht eingebaut sind (würde mit der falschen CDI sowieso nicht anspringen). Wenn dann beide Funken da sind, hat die CDI einen Schuß.
Tritt bei Suzuki-CDIs eher selten auf, jedoch scheint die VX die Ausnahme zu sein - da gabs schon ein paar Fälle....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krombacher
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.02.2018
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2018 17:37:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
[quote="PAMVMeyer"]Hi,

das ja ma was .. ein Taster umbau Smile hab ich auch noch nicht gehört Smile
Ja ,dass ist wiklich verrückt ,nich Very Happy
Der Grund für diese Schnapps idee; Anfang Dezember erzählten mir meine Eltern welche wir besucht haben ,dass ein Nachbar gestorben ist und eine VX zerlegt in der Garage liegen hat.Die Dame kann Sie nicht zusammenbauen und kennt auch keinen der das könnte.Ich bin nach meinem Kaffee gleich zur Dame (ca 60 Jahre Jung Very Happy) gegangen und hab ihr meine hilfe angeboten.Sie Erzählte das ihr Mann versuchte die Batterie zu überbrücken.Leider fing die Machine Feuer ,weil eine Leitung der Benzinzufuhr Defekt wahr .... Getauscht werden musste Verkleidung ,Benzinleitungen, Kabelbaum sowie einige kleinteile.Alles wurde auch schon neu gekauft.Nachdem ich das Möp dann neu verkabelt hatte und Sie wieder Lief, Schenkte Sie mir das Motorrad.Der grund wahr, dass Sie keinen Führerschein hat und nur als sozius mitgefahen ist .Geld wollte Sie nicht.....
Leider ist es nunmal so, dass gebrauchte Kabelbäume gerne mal Defekt und Porös sind.So wahr es auch bei der VX .... ständig flogen die Sicherungen raus....hab mich Wahninnig gesucht aber mit der Zeit hatte ich die Nase voll. So endschloss ich mich dazu ,den Kabelbaum komplett Neu zu machen...inkl E box und Taster


Dann hast du die Original CDI ja noch verbaut ? Oder ?
Ja ,Die Steuerbox übernimmt nur
Licht ,Hupe,Start/Stop,Blinker ,Stoplicht,Bremslicht
bis auf 2 entfallen alle Sicherungen
(ausgenommen ,Batterie ,Rücklicht und Ventilator)
Relais entfallen ebenfalls alle(Ausgenommen Anlasserrelais)
Das schöne ist,es ist möglich mit nur einer Schalteinheit alle Funktionen zu bedienen.

Die TCI muss drin bleiben ,Originale wahr und ist verbaut.die VX Lief auch bis ich Sie übernommen habe...
Ich Kann ein versehentliches Kurzschließen der TCI aber nicht ausschließen.
Da ich kein Wartungsplan habe ist das alles nicht so einfach gewesen.Orientiert habe ich mich nach dem Wartungsplan der VS 800



Das Ding ist schnell gewechselt. Evtl leiht dir einer seine.... der bei dir in der Nähe wohnt.. sonst in der Bucht.. ist jede Menge im Angbeot
VX 800 CDI suchen geht bei 40Euro los und geht hoch bis 80-90


Hab Gestern eine neu/gebrauchte Bestellt hoffe das es wirklich die TCI ist...
hatte schon meine VS 750 TCI angeklemmt in der Hoffnung das sich der Defekt offenbart,Leider nur ein Funke am Hinteren Zylinder.Nachdem ich anschließend den Motordeckel abgenommen hatte sah ich ,dass ich nur einen impulsnehmer hab...So wie Amigaharry schon sagte... hätte ich deinen Beitrag vorher gelesen ,dann hätte ich mir das ersparen können Smile



also ein schnäpchen an Euro im Gegesatz zum Taster
Smile [/b]
So Teuer ist das Set nicht Smile so ein Kabelbaum gelegt ist auch relativ fix und die Kosten für alle benötigten Kabel belaufen sich inkl. Lot,Presshülsen und Flachstecker unter 50 Euro.... Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 743
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2018 20:41:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wenn dir andauernd die Sicherung rausgeflogen ist, kann das auch am Ladesystem (sowie Batterie) liegen. Wenn dieses defekt ist, kann es in manchen Fällen auch die CDI ausser Takt bringen.
Überprüfe daher vorerst noch das Ladesystem. Da du die Kiste nicht zum Laufen bekommst, bleiben dir nur die Widerstandmessungen zur Kontrolle.

Das ist ein Link zur Überprüfung des GS500-Ladesystems, welches ident zur VX ist: http://forum.gs-500.de/showthread.php?t=10610
Du findest das auch im Werkstättenhandbuch der Vx, wenn du das hast.
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.