vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Kardan Flansch

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 133
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Sa Apr 28, 2018 14:45:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
So, VX steht wieder auf zwei Räder und keine Schraube oder Unterlegscheibe über. Waren ja doch einige. Jetzt heißt es warten und hoffen, dass es nicht bald an anderer Stelle tropft.
Hab sie heute warm gefahren, bis jetzt sieht alles gut aus.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd_Din
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.11.2010
Beiträge: 488
Wohnort: Dinslaken

BeitragVerfasst am: Sa Apr 28, 2018 15:58:10    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Peter!

Ich will mal für Dich hoffen, dass es die letzte böse Überraschung für Dich war. Ansonsten wüsste ich, wer noch eine schöne VX in Deiner Nähe verkauft. Smile

Gruss, Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UweS
VX-Meister


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 552
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: Di Mai 15, 2018 19:34:27    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Peter

Super das es so gut funktioniert hat. Die Bilder inkl. deiner Beschreibung wären was für die VX CD. Wird bestimmt mal wieder VXen mit diesem Problem geben.

Allzeit gute Fahrt

Gruß aus Mittelerde
Uwe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 133
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Mi Mai 16, 2018 06:00:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke, läuft jetzt schon über 800 Km und ist alles gut. Selbst der Ölverbrauch ist bis jetzt gut, ist vorher wohl alles über den Kardan weggelaufen.
Allerdings, war jetzt der das zweite Federbein hinten undicht.

Crying or Very sad
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seymore
VX-Geselle


Anmeldedatum: 25.08.2014
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: Do Mai 17, 2018 22:43:32    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Pit460
hab sehr gelernt durch Deinen Beitrag hier, danke.

undichtes VX Federbein ? ist vielleicht eine Gelegenheit Richtung Koni Dämpfer zu denken. hab den wechsel grad gemacht, kann die Berichte hier im Forum nur bestätigen, viel feineres Ansprechverhalten = mehr Sicherheit, mehr Fahrspaß.

IKON / Koni Federbeine 7610-1520 für die VX haben die Federn 235-15/21/26 mit dem Code 230
verstärkte Ausführung : 7610-1523 haben die Federn 235-18/25/33 mit dem Code 204, für beide Federn gibt es eine ABE von https://www.kimphi-kfz.de/


Möchtest Du original VX Federbeine mit nachweisbaren 19.000 km von 1992 ohne längere Standzeiten schreib eine PN

schrauberfreundliche Grüße Seymore
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 133
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Fr Mai 18, 2018 05:49:36    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Seymore,

danke für Dein Angebot. Aber einen hatte ich noch.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.