vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Wolfmoon
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.08.2022
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 15:24:43    Titel: Benzinhahn, Verbrauch Antworten mit Zitat
 
Meine VX verbraucht zur Zeit über 10 Liter Benzin! Eine Werkstatt hat letzte Woche das Gemisch nachgestellt, was aber keine Veränderung gebracht hat auser das sie etwas besser läuft.Sie fahrt sehr gut,zieht in allen Bereichen gut durch und springt egal ob kalt oder warm immer sofort an.
Jetzt wollte ich heute den Tank runter machen, habe den Benzinschlauch aber nicht ab bekommen. Dabei habe ich festgestellt das vom Benzinhahn nur zwei Schläuche abgehen, ein etwas dickerer ,ca 1,3 cm dick und ein zweiter etwa 0,5 cm dick.
Kann es sein das ich noch den alten Benzinhahn drinhabbe? Das Motorrad ist Baujahr 1993. Ach nocj zusätzlich, sie riecht nicht Benzin und ist auch absolut trocken.
Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfmoon
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.08.2022
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 15:43:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Okay das mit dem Benzinhahn hat sich geklärt, ich habe wohl den Unterdruckhahn http://vx800.de/forum/viewtopic.php?p=106479
Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1735
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 17:49:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wenn sie 10l (!?!) verbraucht, und unter der Maschine keine Benzinlache steht, solltest du schleunigst einen Abgastest machen.......

Oder fährst du 100km mit Vollgas auf der Dosenbahn?
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfmoon
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.08.2022
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 17:57:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
Leider verbraucht sie deutlich über 10 Liter bei sehr zurükhaltenter fahrweiße,selten über 5000 Umdrehungen. Habe leider keine Ahnung an was das liegen kann. Und wie gesagt, sie fährt sich gut und nichts riecht oder tropft.
Bin jetzt auch nicht wirklich ein neuling,fahre seit über 40 Jahren Motorrad.
Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-König


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 1583
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 18:12:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Spingt sie ohne Choke an ? auch wenn Kalt ?

Es kommen doch aber Rauchzeichen (Dunkle Rauchzeichen) bei einem Gasstoß oder ?

Wenn du den Choke ggf nie benutzt .. und du den Leerlauf irgendwie so hin bekommen hast das sie mit Choke um die 1000Umin dreht = Könnte ja sein das die Chokkolben hängen und nicht schließen.

10Liter (oder über 10Liter) ist wirklich sehr viel.
Wenn sonst kein Leck zu finden und zu riechen ist = Musst du wohl die Gaser mal machen.
So schlimm ist es nicht da mal bei zu gehen und nu ist das Wetter auch nicht mehr so schick = Also = ran an den Feind Smile

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wolfmoon
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.08.2022
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 18:26:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nein es kommen keine Rauchzeichen und den Choke nutze ich schon wenn sie kalt ist, sie springt auch dann direkt an und der Choke tut auch das was er soll, also er funktioniert, nach ein paar Kilometern mache ich komplet wieder weg und alles läuft super, nur der Sprit läuft zu super. Nach dem letzten Volltanken mußte ich heute nach 130 Km auf Reserve stellen, dass kann doch nicht sein.
Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulimach
VX-Rookie


Anmeldedatum: 13.07.2022
Beiträge: 14
Wohnort: Gangelt

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 18:37:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das klingt alles sehr komisch. Meine braucht bei ruhiger Fahrweise unter 5 Litern per 100 km.
Als erstes kontrolliere mal das Kerzenbild.
_________________
Grüße Uli

https://www.vx800.de/viewrider.php?id=2014
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter SH
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.04.2009
Beiträge: 209
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 18:49:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nunja,

wenn man auf einem Zylinder 160
fährt, säuft sie halt….. Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfmoon
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.08.2022
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 19:10:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Deine blöden Komentare kannst du dir sparen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1735
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 19:43:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
10l sind enorm viel. Da muss am Kerzenbild was zu sehen sein.
Mit dem Choke alleine geht das gar nicht, da sie, sobald sie heiss wird, das Standgas nicht mehr hält - da kann man einstellen was man will: hält sie es heiss, gehts kalt nicht mehr und umgekehrt.

Jedenfalls sehr seltsam. Du hast keinen kleinen Bruder, der dir den Sprit für sein Mopped abzapft, oder? Wink
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfmoon
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.08.2022
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2022 19:47:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nein, den kleinen Bruder habe ich nicht. Wie gesagt der Choke tut das was er tun soll und funktioniert auch einwandfrei. Sie läuft ja auch gut bis auf diesen irren Verbrauch.
Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1735
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Okt 03, 2022 09:05:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
Irgendwohin muss der Sprit ja verschwinden. Nachdem das der doppelte Normalverbrauch ist, und er nirgends sonst austritt, muss er verbrannt werden. Allerdings ist das eine so große Menge, das sie gravierende Auswirkungen auf den Motorlauf haben muss (viel, viel zu fett). Ich kann mir nicht vorstellen das der da noch richtig zieht. Normalerweise müsstest du diese unvollständige Verbrennung schon deutlich riechen - stinkt nach unverbrannten Benzin. Weiters muss man sich unbedingt die CO-Werte und die Kerzen ansehen.

Wenn da auch nichts zu finden ist, gehts Richtung Wunder.
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Meister


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 860
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Mo Okt 03, 2022 18:39:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Einfach mal volltanken, 100 Km fahren und noch mal tanken. Dann kannst du zumindest Spritverlust recht gut ausschließen. Hast du dir mal dein Öl angesehen, nicht das der Sprit auf dem Weg verschwindet. Aber das hätte sicher auch schon Probleme gegeben.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Arnd
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 107
Wohnort: https://goo.gl/maps/9G4UqNqNJjSAdjDG7

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2022 11:48:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin!
Wann hast Du zuletzt Luftfilter gewechselt? Bzw. wie sehen die aus?
Ich hatte bei einer VX mal extrem hohen Verbrauch aufgrund zugesetzter Luftfilter. Da hat ein Tank (bis Reserve) ca. 160 km gereicht- was so ca 10 Liter entspräche...
_________________
#97
Drosseln in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
etpfreak
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.06.2017
Beiträge: 230
Wohnort: 32791 Lipperland

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2022 18:54:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wenn's ein Leck im Kraftstofschlauch gibt, so muss es nicht unbedingt riechen oder feuchte Stellen zu sehen sein. Kling komisch, aber nein ich bin nicht bekloppt, zumindest nicht mehr als der Durchschnitt. Benzin verdunstet nun mal schnell, auf warmen Oberflächen (Motor, Krümmer...) um so schneller. Viele von uns lassen es zum Ende einer Ausfahrt auch etwas langsamer angehen. Bei einem Schlauch kann es da schon vorkommen, dass nur unter Last deutlich was austritt und auf den letzten (Kilo-)Metern dann wenig bis nix.

Nur so ne Idee, denn einen 10 Liter Verbrauch durch Verbrennung kann ich mir einfach nicht vorstellen.

Gruß
Eugen
_________________
ZXR750 dann 10 Jahre nix, dann kam die VX. Und jetzt ne Varadero in der Farbe nero

http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1855
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfmoon
VX-Rookie


Anmeldedatum: 06.08.2022
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Fr Okt 07, 2022 19:11:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zitat:
Wann hast Du zuletzt Luftfilter gewechselt? Bzw. wie sehen die aus?
Ich hatte bei einer VX mal extrem hohen Verbrauch aufgrund zugesetzter Luftfilter. Da hat ein Tank (bis Reserve) ca. 160 km gereicht- was so ca 10 Liter entspräche...

Werde ich auf jedenfall mal nachschauen,danke dir.
Zitat:
aber nein ich bin nicht bekloppt, zumindest nicht mehr als der Durchschnitt.
Oh man doch so schlimm Smile Werde ich auch mal überürüfen, danke.
Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2020 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.